Rundschreiben März 2018

//Rundschreiben März 2018

Rundschreiben März 2018

Das Wichtigste, kompakt und übersichtlich in unserem Ziechaus Rundschreiben mit Informationen aus dem Steuerrecht.

In der aktuellen Ausgabe befassen wir uns mit folgenden Themen:

  1. Neue Regeln bei Beleghaltepflichten, Steuererklärungsfristen
  2. Bundesverfassungsgericht stellt Grundsteuer infrage
  3. Buchung von EC-Kartenumsätzen in der Kassenführung
  4. Rechnungsanforderungen: Briefkasten als Rechnungsanschrift
  5. Eindeutige Leistungsbeschreibung in einer Rechnung auch im Niedrigpreissegment erforderlich
  6. Ansparabschreibung/Investitionsabzugsbetrag nur für angemessene Wirtschaftsgüter (Pkw)
  7. Kostenübernahme für Fort- und Weiterbildung von Mitarbeitern
  8. Nachträgliche Herabsetzung des vereinbarten Ruhegehalts

 

 

Von | 2018-02-23T09:13:57+00:00 22. Februar 2018|Allgemein|