News

/News/

Ziechaus informiert: Aktuelle Steuerrechts Informationen im Januar 2022

Sie sind hoffentlich gut ins neue Jahr gekommen! Auch in diesem Jahr machen wir da weiter, wo wir letztes Jahr aufgehört haben. Sie erhalten hiermit das monatliche Informationsschreiben mit den wichtigsten Themen "Rund um´s Steuerrecht". Verlängerung der Corona-Hilfen bis März 2022 Steuer-ID ab 2022 auch im Minijob melden Aufbewahrung von Rechnungen bei elektronischen Registrierkassen Gewinnerzielungsabsicht [...]

Von | 2022-01-11T11:54:32+01:00 11. Januar 2022|Allgemein, Covid-19|

Herzliche Weihnachtsgrüße

Was für ein turbulentes Jahr mit allen Höhen und Tiefen………. Mein Team und ich möchten Ihnen danken. Für ihr Vertrauen, ihre Geduld und Rücksichtnahme. Viele Vorgänge in unserer Kanzlei sind aufgrund der Förderpolitik der Regierung nach hinten oder zur Seite geschoben worden. Ob Corona-Soforthilfe, Überbrückungshilfe I, II, III, III+, November- Dezemberhilfe oder Neustarthilfe; die sich [...]

Von | 2021-12-20T10:35:23+01:00 20. Dezember 2021|Allgemein|

Verlängerung Antragsfrist Überbrückungshilfe III+ und Neustarthilfe+

Die mit dem "Plus" gekennzeichneten Förderprogramme Überbrückungshilfe III+ und Neustarthilfe+ betreffen die Förderzeiträume Juli - Dezember 2021. Aktuell wurde die Antragsfrist vom 31.12.2021 auf den 31.03.2022 verlängert. Somit können die FiBu-Daten bis 31.12.2021 verarbeitet werden und es bedarf keiner Schätzung bei Antragstellung in 2022. Dadurch werden bei positiven Fördervoraussetzungen die Risiken einer späteren Rückzahlung verringert. [...]

Von | 2021-12-01T16:24:56+01:00 1. Dezember 2021|Allgemein, Covid-19|

Steuerinformationen Dezember 2021

Das Wichtigste, kompakt und übersichtlich in unserem Rundschreiben mit Informationen aus dem Steuerrecht. In der aktuellen Ausgabe befassen wir uns mit folgenden Themen: Verpflichtender Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung Neue Pflichten durch das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz Neuer Mindestlohn ab 1.1.2022 Zeitraumbezogene Zuzahlung des Arbeitnehmers zum Dienstwagen Klarstellung zu Handwerkerleistungen der öffentlichen Hand Zweckgebundene Spenden können steuerlich begünstigt [...]

Von | 2021-11-29T11:20:04+01:00 29. November 2021|Allgemein|

Jahresrundschreiben 2021

Viele Menschen sind noch weit von einer besinnlichen Weihnachtszeit entfernt. Ich möchte Sie trotzdem jetzt schon steuerlich auf das Jahresende und den Jahreswechsel einstimmen. Auch wenn wir voraussichtlich dieses Jahr keine weiteren steuerlichen Änderungen seitens der Regierung erwarten dürfen, gibt es genug "Stoff", um das Jahresende oder bereits jetzt schon das kommende Jahr etwas auszuschmücken. [...]

Von | 2021-11-26T11:57:59+01:00 19. November 2021|Allgemein, Covid-19|

Steuerinformationen November 2021

Das Wichtigste, kompakt und übersichtlich in unserem Rundschreiben mit Informationen aus dem Steuerrecht. In der aktuellen Ausgabe befassen wir uns mit folgenden Themen: Verpflichtender Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung Neue Pflichten durch das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz Neuer Mindestlohn ab 1.1.2022 Zeitraumbezogene Zuzahlung des Arbeitnehmers zum Dienstwagen Klarstellung zu Handwerkerleistungen der öffentlichen Hand Zweckgebundene Spenden können steuerlich begünstigt [...]

Von | 2021-10-28T09:50:30+02:00 28. Oktober 2021|Allgemein|

WICHTIGE INFORMATION / Handlungsempfehlung zur Corona-Soforthilfe / Rückmeldung 31.10.2021

Sie haben bestimmt in den letzten Tagen per Post eine ERINNERUNG zur Rückmeldung der Corona-Soforthilfe erhalten. Es ist keine Frist versäumt worden sondern es handelt sich lediglich um einen "Reminder" der Landesregierung, dass die Rückmeldung zum 31.10.2021 erfolgen muss. In Zusammenarbeit mit der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Geyr ist beiliegende Handlungsempfehlung entstanden. Wir möchte Sie über dieses [...]

Von | 2021-10-05T18:35:49+02:00 5. Oktober 2021|Allgemein, Covid-19|

Steuerinformationen Oktober 2021

Das Wichtigste, kompakt und übersichtlich in unserem Rundschreiben mit Informationen aus dem Steuerrecht. In der aktuellen Ausgabe befassen wir uns mit folgenden Themen: Verzinsung von jährlich 6 % für Steuernachforderungen und -erstattungen ab 2014 verfassungswidrig Reform des Personengesellschaftsrechts auf den Weg gebracht Optionsmöglichkeit zur Körperschaftsteuer wird eingeführt Bezugskreis von steuerlichen Erleichterungen für Helfer in Impfzentren [...]

Von | 2021-09-30T09:22:38+02:00 30. September 2021|Allgemein, Covid-19|

Entscheidung BVerfG über Zinshöhe bei Steuernachforderungen / -erstattungen des Finanzamtes ab 2019

Die lange erwartete Entscheidung über die Höhe des Zinssatzes bei Steuernachforderungen oder Steuererstattungen ist getroffen worden (per Anlage anbei). Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die 6-prozentige Jahresverzinsung verfassungswidrig ist. Der Gesetzgeber wurde verpflichtet bis zum 31.07.2022 eine verfassungsgemäße Neuregelung zu treffen. Allerdings wird die tatsächliche Änderung erst für Verzinsungszeiträume ab 2019 in Kraft treten. Bei [...]

Von | 2021-08-24T16:22:38+02:00 24. August 2021|Allgemein|

Steuerinformationen September 2021

Das Wichtigste, kompakt und übersichtlich in unserem Rundschreiben mit Informationen aus dem Steuerrecht. In der aktuellen Ausgabe befassen wir uns mit folgenden Themen: Bewirtungskosten als Betriebsausgaben Berechnung Arbeitslohn bei Betriebsveranstaltung Erschließungskosten bei Grunderwerbsteuerberechnung Auf anteiligen Veräußerungsgewinn auf ein häusliches Arbeitszimmer entfällt die Besteuerung Steuerfreie Arbeitgeberzuschüsse zu Kindergartenbeiträgen mindern Sonderausgaben Keine Pauschalsteuer für zu Werbezwecken zugewendete [...]

Von | 2021-08-20T15:49:17+02:00 20. August 2021|Allgemein|