Allgemein

/Allgemein

Neuerung bei Minijobs ab 01.10.2022; Anhebung Mindestlohn auf 12 €/Std

Die Anhebung des Mindestlohns zum 01.10.2022 von derzeit 10,45 €/Std. auf 12 €/Std. hat Auswirkung auf die Mini- und Midijobs. Die neuen Regelungen zu den Anspruchsberechtigten, Höchstbeträge, Grenzen und Beiträgen entnehmen Sie bitte beiliegender Information. Bei einem laufenden Arbeitsverhältnis ist eine erneute Befreiungsanzeige zur Rentenversicherung nicht notwendig. Für weitere Fragen stehen mein Team und ich [...]

Von | 2022-08-05T15:55:23+02:00 5. August 2022|Allgemein|

Ziechaus Steuerberatung informiert: Aktuelle Steuerrechts Informationen im August 2022

Ihr monatliche Informationsschreiben mit den wichtigsten Themen "Rund um´s Steuerrecht". Nachweis der betrieblichen Nutzung für Investitionsabzugsbeträge und Sonder-AfA Zumutbare Eigenbelastung bei Kranken- und Pflegekosten – erneute Verfassungsbeschwerde anhängig Aufteilungsgebot bei Vermietungen mit Nebenleistungen Verfassungswidrigkeit der Abgeltungsteuer Abzinsung von unverzinslichen Verbindlichkeiten Steuerliche Berücksichtigung von Gewinnen aus Restschuldbefreiungen In Deutschland illegale Maßnahmen können keine außergewöhnlichen Belastungen sein [...]

Von | 2022-07-22T13:39:23+02:00 22. Juli 2022|Allgemein|

Energiepreispauschale EPP Update und Erklärung des Mitarbeiters

Aufgrund der großen Nachfrage zum Thema Energiepauschale noch einige weitergehende Informationen: Auf der Seite des BMF hat der Gesetzgeber zu dieser Thematik eine Frage-Antwortsammlung zusammengetragen. Hier wird teilweise sehr detailliert auf bestimmte Problemfälle bzw. Fallkonstellationen eingegangen. Hier der Link: Bundesfinanzministerium - FAQs "Energiepreispauschale (EPP)" Da die Aushilfskräfte (Minijobber und kurzfristige Beschäftigung) Ihnen als Arbeitgeber das [...]

Von | 2022-07-11T09:25:50+02:00 11. Juli 2022|Allgemein|

Sonderrundschreiben Energiepauschale und Energiepaket 2022

Die Energiepreise steigen und steigen... Die Bundesregierung versucht diese jetzt durch eine Energiepauschale abzumildern. In unserem Rundschreiben finden Sie diesbezüglich alle wichtigen Informationen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zu Ihrer Verfügung. Wenn Sie unsere Rundschreiben nicht mehr bekommen möchten, dann teilen Sie uns dieses bitte unter info@ziechaus.de mit.  

Von | 2022-07-07T11:28:24+02:00 7. Juli 2022|Allgemein|

Ziechaus Steuerberatung informiert: Aktuelle Steuerrechts Informationen im Juli 2022

Ihr monatliche Informationsschreiben mit den wichtigsten Themen "Rund um´s Steuerrecht". Weitere Corona-Maßnahmen für steuerliche Entlastungen Steuerfreie Zuschläge für Sonn-, Feiertage und Nachtzeit Steuerermäßigung für zusammengeballte Überstundenvergütungen Anwendung der 1-%-Regelung bei hochpreisigen Pkw Übertragung des Kinderfreibetrags bei nichtehelicher Lebensgemeinschaft der Eltern Erbschaftsteuerbefreiung für ein Familienheim Umlage der Grundsteuer auf Mieter    

Von | 2022-06-24T12:06:07+02:00 24. Juni 2022|Allgemein, Covid-19|

Hinweis der Sozialversicherungsträger

Damit es nicht langweilig wird anbei noch ein Hinweis der Sozialversicherungsträger: Er betrifft Arbeitgeber und bestimmt Einzelheiten zu den neuen Regelungen in den "Gemeinsamen Grundsätzen nach §9a BVV zur Bestimmung von Art und Umfang der Speicherung, der Datensätze und des Weiteren zum Verfahren für die Entgeltunterlagen nach §8 BVV und für die Beitragsabrechnung nach §9 [...]

Von | 2022-05-25T17:11:36+02:00 25. Mai 2022|Allgemein|

4. Corona Steuerhilfegesetz – Verabschiedung durch BT am 19.05.2022

Am 19.05.2022 hat der Bundestag das 4. Corona-Steuerhilfegesetz verabschiedet. In diesem Gesetz werden u.a. die verlängerten Abgabefristen für Steuererklärungen reglementiert. Für die Steuererklärung 2020 ist die späteste Abgabe der 31.08.2022 ; für 2021 der 31.08.2023 … Bis 2025 sollen die Abgabefristen wieder „normalisiert“ werden. … naja, mal schauen … Des Weiteren ist der Corona-Bonus für [...]

Von | 2022-05-25T16:55:23+02:00 25. Mai 2022|Allgemein, Covid-19|

Steuerentlastungsgesetz 2022 – Zustimmung Bundesrat vom 20.05.2022

Der Bundesrat hat am 20.05.2022 dem Steuerentlastungsgesetz zugestimmt. Unter anderem werden hier die Regelungen zur Auszahlung und Erhalt der Energiepreispauschale und Kinderbonus, die um 3 Cent (!!!!) höhere Entfernungspauschale ab dem 21. KM und ein paar andere Goodies erklärt.  

Von | 2022-05-25T16:48:26+02:00 25. Mai 2022|Allgemein|

Ziechaus Steuerberatung informiert: Aktuelle Steuerrechts Informationen im Juni 2022

Ihr monatliche Informationsschreiben mit den wichtigsten Themen "Rund um´s Steuerrecht". TERMINSACHE: Abgabe der Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts ab 1.7.2022 TERMINSACHE: Anträge Überbrückungshilfe IV Bundesfinanzministerium senkt Zinssatz für Nachzahlungen und Erstattungen auf 0,15 % pro Monat Häusliches Arbeitszimmer muss für ausgeübte Tätigkeit nicht erforderlich sein Keine sog. Spekulationssteuer für (rechtswidrig) bewohntes Gartenhaus Nachweis einer kürzeren [...]

Von | 2022-05-24T10:52:25+02:00 24. Mai 2022|Allgemein, Covid-19|

Wichtige Informationen über die Grundsteuerreform

Wie Sie bereits durch unser und das Informationsschreiben Ihrer Kommune erfahren haben, wird es dieses Jahr notwendig, eine Steuererklärung für Ihren Grundbesitz zu erstellen. Dies wird erforderlich, da durch das Bundesverfassungsgericht entschieden wurde, dass die aktuelle Festsetzung der Grundsteuer verfassungswidrig ist. Ihre Grundsteuer zahlen Sie jährlich an die Stadt/Gemeinde, in der Sie ansässig sind. Die [...]

Von | 2022-05-16T10:56:48+02:00 16. Mai 2022|Allgemein|