Allgemein

/Allgemein

Jahresrundschreiben 2022/2023

Am Sonntag war der 1. Advent und wir konnten die erste Kerze anzünden. Leider sind trotzdem viele noch weit von einer besinnlichen Weihnachtszeit entfernt. Das wird sich hoffentlich mit den wieder stattfindenden Weihnachtsmärkten ändern. Wir möchten es nicht versäumen, Sie über wesentliche, vollzogene oder geplante Änderungen im Steuer- und Wirtschaftsrecht zum Jahreswechsel 2022/2023 zu informieren [...]

Von | 2022-12-01T15:16:22+01:00 1. Dezember 2022|Allgemein|

Ziechaus Steuerberatung informiert: Aktuelle Steuerrechts Informationen im Dezember 2022

Ihr monatliche Informationsschreiben mit den wichtigsten Themen "Rund um´s Steuerrecht". Geplante Änderungen durch das Jahressteuergesetz Verlängerung der Frist der Grundsteuererklärung Inflationsausgleichsgesetz Inflationsausgleichsprämie Familienheimfahrten bei Zuzahlung an den Arbeitgeber keine Werbungskosten Gewerbliche Einkünfte bei Sportlertätigkeit Verjährung von Urlaubsanspruch  

Von | 2022-11-23T11:06:52+01:00 23. November 2022|Allgemein|

Neue Regelungen zur Immobilienbewertung bei Schenkung und Erbschaft ab 01.01.2023

Im Rahmen des Jahressteuergesetzes 2022 werden noch weitere Änderungen auf den Weg gebracht: So soll die Bewertung von Immobilien ab 2023 im Sach- und Ertragswertverfahren verändert werden. Bisher vorgenommene Abschläge z.B. bei den Bewirtschaftungskosten sollen anders berechnet werden. Insgesamt werden voraussichtlich weniger Möglichkeiten an Abzugs- und Korrekturvolumen vorhanden sein; der Liegenschaftszins wird vermutlich steigen.... damit [...]

Von | 2022-11-23T09:03:36+01:00 23. November 2022|Allgemein|

Inflationsausgleichsprämie beschlossen

Nach Angaben der FAZ wird es ab dem 27.10.2022 möglich sein die Inflationsausgleichszahlung an MITARBEITER steuer- und sozialversicherungsfrei auszuzahlen. Am 26.10.2022 soll die Verkündung im Bundesgesetzblatt erfolgen. Ab dem Folgetag soll die Regelung dann in Kraft treten und Arbeitgebern die Möglichkeit geben bis 31.12.2024 insgesamt 3.000 € an die Mitarbeiter auszuzahlen. Bitte lassen Sie uns [...]

Von | 2022-10-26T17:14:33+02:00 26. Oktober 2022|Allgemein|

Ziechaus Steuerberatung informiert: Aktuelle Steuerrechts Informationen im November 2022

Ihr monatliche Informationsschreiben mit den wichtigsten Themen "Rund um´s Steuerrecht". Drittes Entlastungspaket Steuerliche Berücksichtigung von Spenden Grunderwerbsteuer bei Grundstück mit Weihnachtsbäumen Ausgaben und Einnahmen steuerwirksam zeitlich verlagern Betriebliche Schuldzinsen bei Überentnahme Lohnsteuer-Ermäßigung und der Eintrag von Freibeträgen Kein Vorsteuerabzug für Stromspeicher einer PV-Anlage Knock-out-Zertifikate sind keine Termingeschäfte  

Von | 2022-10-24T10:58:57+02:00 24. Oktober 2022|Allgemein|

Geplante Änderungen bei PV-Anlagen ab 2023

Fast täglich werden neue Meldungen wegen der geplanten Änderungen bei PV-Anlagen veröffentlich. Anbei eine kleine Aktualisierung der durch die Regierung geplanten Maßnahmen. Unsere Handlungsempfehlung mit der neuen Anlage zu warten bis 2023 bzw. versuchen die Abnahme auf einen Zeitpunkt nach dem 01.01.2023 zu legen bestätigt sich immer mehr. Bei Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung. [...]

Von | 2022-10-24T10:51:59+02:00 20. Oktober 2022|Allgemein|

Verlängerung Abgabefrist Grundsteuererklärungen auf 31.01.2023 2022

Zum Wochenabschluss mal etwas Erfreuliches: Die Ministerkonferenz hat die Abgabefrist für die Grundsteuererklärungen um 3 Monate verlängert. Neue Deadline für die Abgabe ist der 31.01.2023.  

Von | 2022-10-14T11:04:04+02:00 14. Oktober 2022|Allgemein|

KaM Rundschreiben Infoschreiben Zustimmung Bunderat 7.10.22 – 3.000€ Inflationsausgleichsprämie und reduzierter USt-Satz auf Gas 2022_10

Am 7.10. hat der Bundesrat der Möglichkeit einer steuer- und sozialversicherungsfreien Inflationsausgleichszahlung durch Arbeitgeber an seine Mitarbeiter zugestimmt. Diese Regelung stellt eine freiwillige Zahlung des AG an seine AN bis zu 3.000 € abgabenfrei. Nach weiteren Informationen kann diese Zahlung voraussichtlich bis zum 31.12.2024 sowie ratierlich vorgenommen werden. Insgesamt dürfen Arbeitnehmer maximal 3.000 € steuer- [...]

Von | 2022-10-11T15:06:31+02:00 11. Oktober 2022|Allgemein|

Mandanteninformation PV-Anlagen ab 2023 – Handlungsempfehlung

Häufig wurden wir in den letzten 14 Tagen auf die geplanten Neuregelungen zu den Photovoltaikanlagen angesprochen. Anbei erhalten Sie eine Zusammenfassung der Planungen und von uns eine Handlungsempfehlung. Bei weiteren Fragen stehe wir immer zur Verfügung.    

Von | 2022-09-28T15:32:17+02:00 28. September 2022|Allgemein|

Ziechaus Steuerberatung informiert: Aktuelle Steuerrechts Informationen im Oktober 2022

Ihr monatliche Informationsschreiben mit den wichtigsten Themen "Rund um´s Steuerrecht". Referentenentwurf Jahressteuergesetz 2022 Nachträgliche Geltendmachung des Wahlrechts beim Sonderausgabenabzug Beendigung der Selbstnutzung eines Familienheims Kosten für Müllabfuhr und Abwasserentsorgung sind keine haushaltsnahen Dienstleistungen Keine Verlustrealisierung bei Auflösung einer GmbH wegen Insolvenzeröffnung Kein Entschädigungsanspruch bei Verfahrensverlängerung durch Corona Gewerbesteuerliche Hinzurechnung von Mieten an Messeständen   [...]

Von | 2022-09-22T16:09:00+02:00 22. September 2022|Allgemein, Covid-19|